Gartengeräte

Gartengeräte von Thiedemann GmbH Garten- und Motortechnik

Die moderne Akku-Technik mit leistungsfähigen Lithium-Ionen Akkus ermöglicht leises, emissionsfreies und unabhängiges Arbeiten in vielen Einsatzbereichen. Nutzen Sie die großen Entwicklungsfortschritte, die eine hohe Lebensdauer und Arbeitsqualität garantieren.

Bodenbearbeitung

Schenken Sie Ihrem Boden neues Leben. Verdichtete Böden sind keine Grundlage für einen gepflegten Garten. Erde sollte gut durchgelüftet sein und ausreichend Nährstoffe enthalten. Wie Sie das verwirklichen? Mit Gartenhacken und Gartenfräsen. Diese und viele weitere hilfreiche Gartengeräte finden Sie jederzeit in unserem Produktsortiment. Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich ausführlich von uns beraten!

Gartenwerkzeug

Handelsübliche Gebrauchsgegenstände, wie Gartenscheren und Astscheren werden für die regelmäßige Gartenpflege benötigt. Besonders herkömmliche Gartengeräte wie Besen, Schaufeln und Sparten gehören zu der Grundausstattung eines jeden (Hobby-) Gärtners.

Holzbearbeitung

Holzbearbeitung ist sehr vielseitiges Hobby. Die hierzu benötigten Fräsen, Hobel- und Bohrmaschinen finden Sie jederzeit in unserem Sortiment. Gerne beraten wir Sie ausführlich, sodass Sie das richtige Werkzeug für Ihr Vorhaben finden.

Laubbeseitigung

Für die Beseitigung von Laub- und Gartenabfällen werden in der Regel Elektro-Laubbläser und -sauger verwendet. Durch die Funktion des Blasrohrs kann das verstreute Laub zu einem Haufen zusammengeführt werden. Mithilfe des Saugrohrs wird das Laub dementsprechend aufgesaugt.

 

Besonders im Herbst kommen Laubbläser und -sauger verstärkt zum Einsatz. Diese müssen je nach Größe des Grundstücks verschiedene Leistungen erfüllen. Zum Beispiel hängt die Häufigkeit des Leerens eines Laubsaugers von der Größe des Fangsackes ab. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des richtigen Geräts für Ihre Anforderungen.

Heckenscheren

Mithilfe unserer leistungsstarken Heckenscheren und deren ergonomisch geformten Handgriffen lassen sich Hecken, Büsche und Sträucher nutzerfreundlich schneiden. Je nach Bedarf kann zwischen Motorleistung, Messerlänge und dem Messerabstand gewählt werden. Intelligente Funktionen erleichtern Ihnen die Arbeit beim Heckenschneiden.

Häcksler

Schnittgutabfälle werden in einen Elektro-Häcksler gegeben und von diesem mit einer Messerwalze zerkleinert. Die gehäckselte Masse wird anschließend in die Gartenerde geführt und dient somit auf natürlichem Wege als Nährstoff. Der Boden kann sich dadurch regenerieren und wird natürlich gedüngt. Durch die in unsere Häcksler eingebaute Fräswalze arbeiten unsere Maschinen besonders geräuscharm.

Kettensägen

Kettensägen werden von Holzfällern zum Entasten oder Fällen von Bäumen verwendet. Auch Privatpersonen verarbeiten mithilfe kompakter Kettensägen ihr Brennholz. Im Allgemeinen besitzen Kettensägen eine komfortable Ausstattung mit bequemer Bedienung. Motorsägen sind, ähnlich wie manche Rasenmäher mit einem Seilzugstarter versehen, um den Benzinmotor zum Laufen zu bringen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Motorsensen

Motorsensen sind motorgetriebene Geräte, die insbesondere beim Grasmähen Anwendung finden. Sie sind besonders für kleinere Flächen im Garten geeignet, an die größere Geräte, wie Rasenmährer, aufgrund ihres Volumens nicht hinkommen. Motorsensen finden daher häufig an Hängen, um Bäume oder Gartenhäuser herum Verwendung.

Motorsensen bieten eine benutzerfreundliche Bedienung und geben durch das leichte Gewicht ein angenehmes Tragegefühl. Mithilfe von Wellen, die durch den Motor entstehen, wird das Schneidwerkzeug angetrieben, das das Gras im Freischnittverfahren schneidet. Als Schneidewerkzeug wird zum Beispiel ein Fadenkopf mit montiertem Faden aus Nylon verwendet. Die Nylonfäden nutzen sich im Laufe der Jahre jedoch ab und müssen des Öfteren ersetzt werden.

 

Gefahren bei Motorsensen? Für die eigene Sicherheit empfiehlt sich das Tragen einer Schutzbrille und festes Schuhwerk. 

 

Rasentrimmer

Mit dem Rasentrimmer werden gewünschte Kanten präzise geschnitten. Sie werden bevorzugt für einen optisch einwandfreien Pflegeschnitt der Rasenfläche verwendet.

Rasenmäher

Das Entscheidungskriterium bei der Wahl eines Rasenmähers sollte zuerst einmal die Mähfläche sein. Für eine große und unebene Fläche empfiehlt sich ein Rasenmäher mit starkem Benzinmotor. Diese sind ideal bei einer Rasenfläche von 500 bis 1.000 Quadratmetern. Die Geschwindigkeit lässt sich über Schaltung oder einen stufenlosen Antrieb bestimmen.


Alternativ dazu können für kleine bis mittlere Rasenflächen Elektromäher eingesetzt werden. Sie haben den Vorteil, dass sie leise sind und keine Abgase erzeugen. Die Mähfläche sollte jedoch auf 500 Quadratmeter begrenzt sein. Für diese Art von Rasenmäher wird im Vergleich zur Benzin-Version ein Stromanschluss benötigt.

Wintergeräte

Schneeräumer sind die gängige Art von Wintergeräten für den eigenen Hof und Garten. Schneeschieber aus Aluminium und Kunststoff eignen sich besonders für glatte Oberflächen.


Hochwertige Streuwägen / Schleuderstreuer zeigen ihren Nutzen im Winter. Mit ihnen wird das Streusalz gleichmäßig verteilt.


Schneefräsen überzeugen mit ihren starken Motoren und erbringen somit auch bei besonders kalten Wintertagen ihre Leistung.